Logo von Martin Hagen
Logo von Martin Hagen
 



Publikationen

Henning Lühr und Martin Hagen (2017): 1. Weltweite virtuelle Weinprobe. Videodokumentation.

 

Martin Hagen (2015): Das neue Informationsfreiheitsgesetz Bremens - ein weiterer Schritt zur Transparenz. In: Recht und Politik, 51. Jg., S. 205-208

 

Martin Hagen (2011): Was hat die Wissenschaft für E-Government getan? In: Breiter, Andreas/Martin Wind (Hg.): Informationstechnik und ihre Organisationslücken. Berlin: LIT-Verlag. S. 151-164.

 

Martin Hagen und Herbert Kubicek (2011): Informationsfreiheitsgesetze bereiten den Weg zu Open Data. innovative Verwaltung, 3/2011, S. 32-33.

 

Andreas Breiter, Bernd Beckert, Martin Hagen, Herbert Kubicek (2007): Staatliche Initiativen zur Förderung der Informationsgesellschaft. Multimedia-Pilotprojekte in Deutschland und den USA in ihrem politischen Kontext. Wiesbaden: Deutscher Universitäts-Verlag.

 

Martin Hagen (2006): Grenzen überschreiten. Kommune21, 8/2005, S. 26-27 (über IDABC)

 

Gisela Schwellach und Martin Hagen (2006): Adressbuch für Maschinen. move, 4. Jg., 1/2006, S. 12-15. (über DVDV)

 

Gisela Schwellach und Martin Hagen (2004): Modernisierung der Verwaltung durch E-Government: Das Praxisbeispiel Bremen. Deutsche Zeitschrift für Kommunalwissenschaften, 43. Jg. II., S. 114-128.

 

Martin Hagen (2004): Electronic government in the United States. In: Eifert, Martin/Jan Ole Püschel: National Electronic Government. Comparing governance structures in multi-layer administrations. London, New York: Routledge, S. 211-242.

 

Martin Hagen und Martin Wind (2002): Multi-Channel-Management. Verwaltung und Management, 8. Jg., 6/2002, S. 349-353.

 

Martin Hagen (2001): Ein Referenzmodell für Online-Transaktionssysteme im Electronic Government. München und Mering: Rainer Hampp Hampp.

 

Herbert Kubicek und Martin Hagen (2001): Integrating E-Commerce and E-Government: The Case of Bremen Online Services. In: Prins, J.E.J. (Hg.): Designing E-Government. Kluwer. S. 177-196.

 

Herbert Kubicek, Bernd Beckert, Andreas Breiter, Martin Hagen (2001): Staatliche Initiativen auf dem Weg in die Informationsgesellschaft: Ein Vergleich von Multimedia-Pilotprojekten in ihrem politischen Kontext: Deutschland, EU und USA. Wissenschaftlicher Schlussbericht an die Volkswagenstiftung. Ms., Bremen: Universität Bremen. (S. auch Breiter et. al., 2007)

 

Martin Hagen (2000): Vorgehensweise zur Auswahl online-geeigneter Dienstleistungen. In: Heinrich Reinermann (Hrsg.): Regieren und Verwalten im Informationsszeitalter. Heidelberg: R.v.Decker, S. 414-427.

 

Martin Hagen (2000): Digital Democracy and Political Systems. In: Hacker, Kenneth L./Jan van Dijk (Hg.): Digital Democracy : Issues of Theory & Practice. London: Sage, S. 54-69.

 

Martin Hagen und Herbert Kubicek (2000): One-Stop-Government in Europe. Results of 11 National Reports. Bremen: Universität Bremen.

 

Herbert Kubicek und Martin Hagen (2000): Gesellschaftliche Voraussetzungen für die informationstechnische Unterstützung politischer Beteiligung. In: Hubig, Christoph (Hg.): Unterwegs zur Wissensgesellschaft : Grundlagen - Trends - Probleme. Düsseldorf: VDI, S. 181-207.

 

Herbert Kubicek und Martin Hagen (2000): Anforderungen an regionale Internet-Portale am Beispiel Bremen. In: Reinermann, Heinrich/Jörg von Lucke (Hg.): Portale in der öffentlichen Verwaltung : Internet - Call Center - Bürgerbüro. Speyer: Speyerer Forschungsberichte 205. 2. Auflage, S. 188-212.

 

Martin Hagen (1999): Amerikanische Konzepte elektronischer Demokratie. Welche Bedeutung haben neue Medientechniken für politische Beteiligung? Aus: Klaus Kamps (Hrsg.): Elektronische Demokratie? - Perspektiven politischer Partizipation. Opladen: Westdeutscher Verlag. S. 63-81.

 

Herbert Kubicek, Stephan Klein, Gisela Schwellach, Martin Hagen (1999): Kundenorientierung durch Integration elektronischer Dienstleistungen für Bürger und Wirtschaft aus einer Hand. Die Bewerbung der Freien Hansestadt Bremen beim Multimedia Städtewettbewerb MEDIA@Komm. Ms., Bremen. [HTML] [PDF]

 

Herbert Kubicek und Martin Hagen (1999): Internet und Multimedia in der öffentlichen Verwaltung. Gutachten. Medien und Technologiepolitik. Bonn: Friedrich-Ebert-Stiftung.

 

Herbert Kubicek und Martin Hagen (1999): Gesellschaftliche Partizipation per Internet? Zur Anschlußbedürftigkeit interaktiver Medien. In: Thomas Breisig (Hg.): Mitbestimmung - Gesellschaftlicher Auftrag und ökonomische Ressource. Festschrift für Hartmut Wächter. München und Mering: Rainer Hampp Verlag. S. 374-406.

 

Herbert Kubicek und Martin Hagen (1998): Von der Web-Seite zum "One-Stop-Government". Die öffentliche Verwaltung der USA auf dem Information Superhighway, in: Verwaltung und Management, 4. Jg. Heft 4, S. 208-213.

 

Herbert Kubicek u.a. (1998): Interaktive Rathäuser in Deutschland. Eine Evaluation kommunaler Verwaltungsangebote im World Wide Web. Berichte des Fachbereichs Mathematik und Informatik der Universität Bremen 5/98. Bremen 1998. S. auch: Herbert Kubicek, Martin Hagen, Jan Schaper und Isabella Schicktanz: Interaktive Rathäuser in Deutschland. In: Olga Drossou u.a. (Hg.): Machtfragen der Informationsgesellschaft. Marburg: BdWI-Verlag, S. 125-133.

 

Hans J. Kleinsteuber und Martin Hagen (1998): Interaktivität - Verheißungen der Kommunikationstheorie im Netz, in: Irene Neverla (Hrsg.): Das Netz-Medium. Kommunikationswissenschaftliche Aspekte eines Mediums in Entwicklung. Opladen: Westdeutscher Verlag. S. 63-88.

 

Hans J. Kleinsteuber und Martin Hagen (1998): 'Elektronische Demokratie': Ansätze und Argumente in USA und Deutschland, in: Zeitschrift für Parlamentsfragen 1/98, S. 128-143.

 

Martin Hagen und Jonas Viering (1997): "Freie und Digitale Stadt Hamburg" (FREDIH). Zwischenbilanz eines "grünen" Projekts für Hamburgs Weg in die Informationsgesellschaft. In: Hans J. Kleinsteuber (Hrsg.): Information Highway - Exit Hamburg? Eine Medienstadt auf der Suche nach der digitalen Zukunft. Hamburg: Lit-Verlag, S. 142-151.

 

Martin Hagen (1997): Elektronische Demokratie. Computernetzwerke und politische Theorie in den USA. Hamburg: Lit-Verlag. (Reihe Medien & Politik Bd. 9, 132 S., 39,90 DM, ISBN 3-8258-3378-x).

 

Martin Hagen (1997): A Typology of Electronic Democracy. Ms., Hamburg.

 

Martin Hagen (1997): Elektronische Demokratie - Eine Herausforderung für politische Bildung, in: kursiv - Journal für politische Bildung Nr. 3/97, S. 26-30.

 

Martin Hagen (1996): A Road to Electronic Democracy? - Politische Theorie, Politik, und der Information Superhighway in den USA, in: Hans J. Kleinsteuber (Hrsg.): Der "Information Superhighway", Opladen 1996: Westdeutscher Verlag, S. 63-85. S. auch:

 

Martin Hagen (1996): Americki koncepti elektronicke demokracije i njihovo znacenje za njmacku politiku. In: medijska istrazivanja, Vol. 2, No. 1, 1996. S. 47-70.